Suche
Suche Menü

Mehrere einfache Verkehrsverstöße können ein Fahrverbot rechtfertigen – auch wenn für das einzelne Vergehen kein Regelfahrverbot vorgesehen ist

Auch wer nur einfache Verkehrsverstöße begeht, riskiert ein Fahrverbot, wenn er wegen diverser Vergehen in kurzer Zeit auffällt und geahndet wird. Die Fälle, in denen Gerichte bei Wiederholungstätern nur wegen der mehrfachen Auffälligkeiten im Straßenverkehr Fahrverbote verhängen sind sicher die Ausnahme, aber sie kommen immer wieder …

Weiterlesen

REINHARD RECHTSANWÄLTE Fachanwälte Arbeitsrecht, Familienrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht in Leipzig hat 4,88 von 5 Sternen 76 Bewertungen auf ProvenExpert.com