Suche
Suche Menü

Schönheitsreparaturklauseln: Bundesgerichtshof ändert seine Rechtsprechung zu Quotenabgeltungsklauseln und Renovierungsklauseln bei unrenoviert übergebenen Wohnungen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 18.03.2015 seine Rechtsprechung zur Wohnraummiete in wesentlichen Punkten geändert. Die Entscheidungen liegen heute (18.03.2015) noch nicht vollständig vor. Aus der Pressemitteilung des BGH ergibt sich -abweichend von der bisherigen Rechtsprechung- Folgendes: 1. Formularklauseln in Wohnraummietverträgen, die dem Mieter einer unrenoviert übergebenen …

Weiterlesen

REINHARD RECHTSANWÄLTE Fachanwälte Arbeitsrecht, Familienrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht in Leipzig hat 4,79 von 5 Sternen 89 Bewertungen auf ProvenExpert.com