Suche
Suche Menü

Was versteht man rechtlich unter Elektronische Form? – Elektronische Form Begriff (§ 126a BGB)

Der Gesetzgeber hat für eine Reihe von Verträgen, Vereinbarungen, Erklärungen, etc. eine bestimmte Form vorgesehen. Die juristische Bezeichnung deckt sich dabei nicht zwingend mit dem umgangssprachlichen Begriff. An dieser Stelle sei zunächst die „Elektronische Form“ erläutert. Die gesetzliche Regelung lautet:    

Oldtimerkennzeichen; H-Kennzeichen = Historisches Kennzeichen

Fahrzeuge die über 30 Jahre alt sind, können mit einem speziellen Oldtimerkennzeichen zugelassen werden. Das Kennzeichenschild/Nummernschild trägt neben der üblichen Buchstaben-/Ziffernkombination am Ende also am rechten Rand den Kennbuchstaben „H“. Anders als beim roten Oldtimer-Wechselkennzeichen gibt es grundsätzlich keine Einschränkungen bei der Verwendung. Eine gewerbliche Vermietung …

Weiterlesen